Hexagramm 6. Konflikt

Ich ching. Hexagramm 6  heißt 訟 (sòng), „Streiten“.
Andere Namen: „Unfähigkeit zu kommunizieren“, „Klage“.

Hexagram 6 Conflict

Hexagram 6. Relationship extenal trigrams

IN DER MANIFESTIERTEN WIRKLICHKEIT. 
Es ist ein grenzenlos ruhiger Ozean unter einem endlosen blauen Himmel.  Bereits jetzt gibt es die großen Erfolge, die durch kreative Darbietungen erzielt werden. Alles ist sehr leise und sicher. Nur diese Ruhe vor dem Sturm.
Der Wind begann sich zu verstärken. Die Winde des Wandels sind bereits ausgeblasen.
Die Meereswellen werden bald toben, so dass sogar der Himmel unsichtbar bleibt! Angst wird aus dem inneren Plan kommen und alles bisher Erreichte überschatten.
Alle stürzen in einen gefährlichen ozeanischen Abgrund. Gefährliche Ereignisse werden die Aufmerksamkeit eines Menschen vollständig auf sich ziehen, so dass er alles andere vergisst.

 

Hexagram 6. Relationship internal trigrams

 

IN DER SUBTLE WORLD ist die Vibration ähnlich, was die Stärke des Geschehens verdoppelt. 
Der grüne Wald weht im Wind. 
Das Leben ist voller verschiedener Ereignisse.
Dünne Zweige von Bäumen stürmten direkt in den blauen Himmel, und die Wurzeln drangen tief in die Erde ein. In diesem Leben gibt es alles: intellektuelle Bestrebungen nach dem Licht, nach Gott und auch nach materiellem Wohlergehen.
Torf brannte unter der Erde. Feuer von den Wurzeln breitete sich auf die Bäume aus. Leidenschaften entzünden sich in den Tiefen des Unterbewusstseins. Das Anhaften (Trigrammname) nahm mit den auftretenden Ereignissen zu. Leidenschaften kamen aus den Tiefen nach außen.
Wind wird Feuer blasen. Der ganze Wald wird vom Feuer verwüstet. Es wird leicht und klar.Angst wird Leidenschaftsfeuer auf den gesamten unbewussten Plan übertragen. Die Situation wird sehr klar. 

GEMEINSAME AUSLEGUNG DES HEXAGRAMMS №6

Leidenschaftsfeuer aus den Tiefen des Unterbewusstseins kommt an die Oberfläche und zerstört einen ruhigen Alltag vollständig. Der Wind bläst die Flammen. KONFLIKT. Die Grundursache des Konflikts liegt im Unterbewusstsein. Die Flamme wird vom Unterbewusstsein in die manifestierte Realität fließen und die Ozeanwelle anheben. Gefährliche Meereswellen verdecken den Himmel (Gott).
Die Situation ist sehr schwierig und extreme Handlungen führen nur zu einer Verschlechterung. Große Emotionen werden eine innere Flamme aufblasen und die ursprüngliche Konfliktursache stärken. Klein zu werden, sich zu ergeben bedeutet, den Grund des Konflikts tief ins Unterbewusstsein zu treiben. Auch wenn dieser KONFLIKT danach erschöpft sein wird, wird er sich in Zukunft bereits in einer strengeren Variante wiederholen. Die einzig günstige Maßnahme in dieser Situation ist eine harmonische Reaktion.
Verteidige deine Position ohne Emotionen. Erlaube dir keine scharfen Angriffe oder Äußerungen. Du wirst häufiger an den Ort deiner Gegner, um die Situation zu harmonisieren. Erlauben Sie gleichzeitig nicht, Ihre gerechten Forderungen zu verletzen. In diesem Fall werden die internen Flammen des Konflikts ohne Aufladung sein. Das Feuer beginnt zu verschwinden. Der Fluss von gefährlichem Wasser wird einem würdigen Hindernis begegnen – Ihrer harmonischen Reaktion. Der Konflikt wird sowohl auf einer unbewussten Ebene als auch in der manifestierten Realität abgeschaltet. Die Situation wird sich erschöpfen. Die Wellen werden sich beruhigen und der blaue Himmel wird sich wieder manifestieren.

____________________________________

Mehrdimensionalität (entgegengesetzte Schwingung)
ZUSAMMENARBEIT
сотрудничество 

ZUSAMMENARBEIT beschleunigt den Erfolg eines jeden Unternehmens. Auf der anderen Seite verbirgt COOPERATION Widersprüche im Interesse der äußeren Einheit zutiefst. Dies ist ein Erfolg von außen und eine Anhäufung von Problemen von innen. KONFLIKT ist die Extraktion akkumulierter interner Probleme nach außen und deren Verbrennung in der Welt der Ereignisse. ZUSAMMENARBEIT erzeugt KONFLIKT und KONFLIKT wächst zu ZUSAMMENARBEIT.
______________________________________________________________

Hexagram 6

Wasser wird überfluten und zerstören, was erreicht wurde.

Leidenschaften entzünden ein Feuer in sich.

Zu berücksichtigende Positionen:

  1. Konflikt ist ein Zeichen für Unvollkommenheiten einer Seele. Ein innerer Konflikt führt zu einem manifestierten Konflikt mit anderen.
  2. Ein Leben ohne Konflikte bringt keine Erfolge, ganz zu schweigen von Durchbrüchen. Wenn Sie keine Konflikte durchlaufen, werden Sie wahrscheinlich mit dem Fluss mitgehen und keine signifikanten Spuren oder Vermächtnisse hinterlassen.
  3. Vor der Inkarnation hatten wir Bedingungen und große Herausforderungen für das zukünftige Leben ausgewählt. Je stärker die Seele ist, desto härter ist ihr Spiel des Lebens. Konflikte deuten also auf eine mächtige, abenteuerliche und unnachgiebige Seele hin.
  4. „An Wut festzuhalten ist wie eine heiße Kohle zu greifen, um sie auf jemand anderen zu werfen. Du bist derjenige, der verbrannt wird “, sagte Buddha.
  5. „In einer Kontroverse haben wir in dem Moment, in dem wir Ärger verspüren, bereits aufgehört, nach der Wahrheit zu streben, und haben begonnen, nach uns selbst zu streben“, so Buddha.
  6. „Lebe in der Wohnung in Bodennähe. Halten Sie sich beim Denken an das Einfache. Sei im Konflikt fair und großzügig “, so Lao Tzu.
  7. Ohne Konflikte findet niemals eine Veränderung oder ein Wachstum statt. Konflikte sind nicht nur unvermeidlich, sondern auch unverzichtbar – ein einzigartig wertvoller Bestandteil unserer sich ständig verändernden Welt, der entsteht, wenn eine Veränderung dringend benötigt wird.
  8. „Wir müssen lernen, als Brüder zusammenzuleben oder als Narren zusammen zu sterben“, so Martin Luther King Jr.
  9. „Wenn die intensivsten Konflikte überwunden werden, hinterlassen sie ein Gefühl der Sicherheit und Ruhe, das nicht leicht zu stören ist. Nur diese intensiven Konflikte und ihr Brand sind notwendig, um wertvolle und dauerhafte Ergebnisse zu erzielen “, so Carl Jung.
  10. „Der heißeste Ort in der Hölle ist für diejenigen reserviert, die in Zeiten großer moralischer Konflikte neutral bleiben“, so Martin Luther King Jr.
  11. „Der Mensch muss für alle menschlichen Konflikte eine Methode entwickeln, die Rache, Aggression und Vergeltung ablehnt. Die Grundlage einer solchen Methode ist die Liebe “, so Martin Luther King Jr.
  12. „Dunkelheit kann Dunkelheit nicht vertreiben; Das kann nur Licht. Hass kann Hass nicht vertreiben; Das kann nur die Liebe “, so Martin Luther King Jr.
  13. „Weise Männer müssen nicht debattieren. Männer, die debattieren müssen, sind nicht weise “, so Lao Tzu.
  14. „Unhöflichkeit ist die Nachahmung der Stärke durch den schwachen Mann“, sagte Eric Hoffer.
  15. „Konflikt kann ohne Ihre Teilnahme nicht überleben“, Wayne Dyer.
  16. „Willst du wissen, wer dein größter Feind ist? Schau in den Spiegel. Besiege ihn und die anderen werden fliehen “, sagte Mikhail Litvak.
  17. „Wenn du jemandem etwas beweisen willst, bedeutet das, dass du für das lebst, für das du es beweisen willst. Wenn Sie um Ihrer selbst willen leben, muss niemand etwas beweisen “, so Mikhail Litvak.
  18. „Willst du wissen, wer dein größter Feind ist? Schau in den Spiegel. Besiege ihn und die anderen werden fliehen “, sagte Mikhail Litvak.
  19. „Jeder Mensch ist die Ursache seines Konfliktzustands“, so Max Lusher.
  20. „Mit einem Mann zu kämpfen, der die ganze Zeit lacht, ist nicht nur sinnlos, sondern auch demütigend für den Angreifer“, sagt Marina Stepnova, „Women of Lazarus“.
  21. „Gesunde Kompromisse machen Konflikte zu chronischen Krankheiten“, so Johann Wolfgang von Goethe.
  22. „Gesunde Kompromisse machen Konflikte zu chronischen Krankheiten“, so Johann Wolfgang von Goethe.
  23. „Je höher der Hügel, desto stärker der Wind. Je höher das Leben, desto stärker die Versuchungen des Feindes“, so John Wycliffe.
  24. ‚Ringen Sie niemals mit Schweinen. Sie werden beide schmutzig und das Schwein mag es “, sagte George Bernard Shaw.
  25. „Um alle zufrieden zu stellen, freuen wir uns am Ende über niemanden, besonders über uns selbst“, so James R. Fisher.
  26. „Um alle zufrieden zu stellen, freuen wir uns am Ende über niemanden, besonders über uns selbst“, so James R. Fisher.
  27. „Alles, was eine Person über eine andere Person sagt, mag überhaupt nicht wahr sein, sagt aber viel über den Sprecher aus“, sagt Erian Schulz.
  28. „Das Böse wird ohne Konflikte sterben“, sagte Tierarzt Zatinus.
  29. „Unhöflichkeit, die unbeantwortet blieb, verschluckt sich an sich selbst“, Refat Shakir-Aliyev.
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Confirm that you are not a bot - select a man with raised hand: