Hexagramm 3 Wertlosigkeit

Ich ching. Hexagramm 3 heißt 屯 (zhūn), „Sprießen“.
Andere Namen: „Schwierigkeiten am Anfang“, „Probleme am Anfang“, „Probleme am Anfang“, „Schwierigkeiten“, „Schwierigkeiten lösen“, „Unterstützung sammeln“, „Horten“.
Hexagram 3 WorthlessnessHexagram 3. Relationship extenal trigrams

In der manifestierten Realität: Es gibt ein weites und gefährliches Meer unter dem blauen Himmel. Das Leben ist voller Ereignisse, Hindernisse und gefährlicher Probleme.
Bäume, die sich vom Wasser ernähren, beginnen schnell (wie ein Donner) direkt auf dem Meeresboden zu wachsen. Die Lösung von Problemen ergibt sich auf der inneren Ebene.
Bäume neigen zum Himmel, überwinden die Meerestiefen und trinken das ganze Wasser. Ein größeres Vertrauen in ein erfolgreiches Ergebnis wird auf die anfänglich gefährlichen Situationen zurückzuführen sein. Probleme haben vorübergehenden Charakter und werden entsprechend der natürlichen Entwicklung (Wachstum) vollständig zugelassen.
Wo früher gefährliche Meereswellen tobten, raschelt morgen mächtiger Wald. Das Leben wird selbstbewusst gedeihen. Probleme verschwinden spurlos.

Hexagram 3. Relationship internal trigrams

IN DER SUBTLE WORLD.
Der Berggipfel befindet sich über den Wolken und besticht durch seine Kraft. Dies ist ein ruhiger, stabiler Zustand.
Nichts wird den Berg stören, denn der gesamte Planet Erde dient ihm als zuverlässige Unterstützung. Doppelte harmonische Erde ist eine sehr starke Unterstützung, die die Sicherheit jeglicher Handlungen garantiert. Im Unterbewusstsein befindet sich eine sehr starke Unterstützung für die Mutter, die Frau, den Planeten Erde (Lady Gaia). Die Erfolgschancen bei solch verdeckter Unterstützung sind einfach enorm.

GEMEINSAME AUSLEGUNG DES HEXAGRAMMS №3

Es gibt eine offensichtliche Disharmonie zwischen der riesigen inneren Kraft (Berg auf Erden) auf der unbewussten Ebene und Schwierigkeiten in der manifestierten Welt, die keine solide Grundlage haben. Hier ist der Baum das Bild einer Person. Die Bäume sammeln Kraft und schöpfen Kraft in Hindernissen. Ein Mensch sieht und weiß nichts über die kraftvolle harmonische Unterstützung auf der unterbewussten Ebene. Mit einer solchen Unterstützung wäre es möglich, mutig zu gehen, ohne irgendwelche Hindernisse zu bemerken. Das menschliche Bewusstsein wird jedoch von gefährlichen Ereignissen in der Außenwelt erfasst. Der Löwe hat Angst vor einem Wurm – dieses Bild beschreibt den Stand der Dinge und die Ausrichtung der Kräfte ziemlich genau. Und eine solche Schwingung nennt man WERTLOSIGKEIT.
Es ist ratsam, unabhängig von Hindernissen mutig im Leben zu gehen, und dann verschwinden die Probleme wie Rauch.
____________________________________

MEGAMehrdimensionalität (entgegengesetzte Schwingung)
GRÖSSENWAHNLOMANIA

MEGALOMANIA
MEGALOMANIA ist, wenn sich jemand als Zentrum der Ereignisse, als Zentrum der Welt, als Zentrum des Universums betrachtet. MEGALOMANIA ignoriert normalerweise die Tatsache einer Vielzahl von Gründen für Phänomene, die in der Realität auftreten. MEGALOMANIA ist der andere Pol der WERTLOSIGKEIT und stellt wirklich kein kleineres Problem dar.
_____________________________

Potenz drinnen, Angst draußen!
Niemand ist so, wie sie scheinen.
Was Sie von sich denken, ist genau
was Sie draußen projizieren.
Wertlosigkeit bedeutet, sich selbst als vernachlässigbar zu erleben.

Wie kann die mehrdimensionale Interpretation der Hexagramme angewendet werden, um das günstigste Szenario für die Ereignisentwicklung zu implementieren?

Die Bedeutung des Hexagramms:

1. „Groß ist in der Tat die Erhabenheit des Schaffens, der alle Wesen ihren Anfang verdanken und die den ganzen Himmel durchdringt“, so Lao Tzu.

2. „Jeder, der glaubt, wichtig zu sein, ist normalerweise nur ein pompöser Idiot, der sich nicht mit seiner eigenen erbärmlichen Bedeutungslosigkeit und der Tatsache auseinandersetzen kann, dass das, was er tut, bedeutungslos und belanglos ist“, so William Thomas.

3. „Musik in der Seele kann vom Universum gehört werden“, so Lao Tzu.

4. Wir sind alle Teilchen Gottes. Indem wir uns für wertlos halten, beschämen wir Ihn.

5. Die Idee der menschlichen Wertlosigkeit gilt so lange, bis man die miteinander verbundene Natur aller Dinge und das Gesetz der gleichen Muster entdeckt, die auf allen Ebenen des Kosmos reproduziert werden, vom größten Maßstab (Makrokosmos oder Universums-Ebene) bis hinunter zum kleinste Skala, einschließlich Menschen. Wertlosigkeit als Folge von Unwissenheit führt zu Depressionen und Elend. Die einzige Möglichkeit, dies zu überwinden, besteht darin, das Prinzip der „inner-äußeren Entsprechung“ schrittweise zu akzeptieren: Ändern Sie Ihren inneren Zustand, und das Leben von außen wird reagieren.

6. „Denk daran, Mann, du bist Staub und zu Staub wirst du zurückkehren“, die Phase des Gebets.

7. Wir sind alle Götter, die sich bereit erklärt haben, ein wunderbares, gefährliches Spiel zu spielen. Wir erleben jetzt Wertlosigkeit, um unsere Grenzen zu erkennen und zu überwinden. Wertlosigkeit ist nichts anderes als eine Regel des Spiels.

8. Menschen sind schwach und sterblich, daher wertlos und vernachlässigbar. Diese Tatsache zu akzeptieren, wäre zu herausfordernd für das egozentrische Ego, das uns als Zentrum des Universums krönen will.

9. „Langeweile spricht die Sprache der Zeit und soll Ihnen die wertvollste Lektion Ihres Lebens beibringen – die Lektion Ihrer völligen Bedeutungslosigkeit“, so Joseph Brodsky.

10. „Wie oben, so unten“, Hermes Trismegistus.

11. Vergleichen und kontrastieren Sie einen Menschen in seiner physischen Form mit dem ganzen Land, der Erde und dem Universum, und Sie werden unweigerlich feststellen, dass er vernachlässigbar ist. Selbstverherrlichung ist der menschlichen Natur angeboren, aber objektiv gesehen ist ein Mensch nichts anderes als eine Ameise auf universeller Ebene.

12. „Hör auf so klein zu handeln. Du bist das Universum in ekstatischer Bewegung “, so Jalal ad-Din Muhammad Rumi.

13. Bei einem elenden Wertlosigkeit ist die Manifestation der Liebe besonders wertvoll.

14. „Jedes Lebewesen ist ein Motor, der auf die Radarbeit des Universums ausgerichtet ist. Obwohl die Sphäre des äußeren Einflusses scheinbar nur von ihrer unmittelbaren Umgebung beeinflusst wird, erstreckt sie sich auf eine unendliche Entfernung“, so Nikola Tesla.

15. „Ich bin nicht das, was mir passiert ist, ich bin das, was ich werden möchte“, C.G. Jung.

16. „Jeder ist ein Genie. Aber wenn Sie einen Fisch nach seiner Fähigkeit beurteilen, auf einen Baum zu klettern, wird er sein ganzes Leben lang in dem Glauben leben, dass er dumm ist “, so Albert Einstein.

17. „Wer sich demütigt, möchte erhöht werden“, Friedrich Nietzsche.

18. “Du bist kein Tropfen auf den heißen Stein. Du bist der gesamte Ozean in einem Tropfen “, sagte Rumi.

19. „Kennst du den Ausdruck „Du kannst nicht über deinen Kopf springen?“ Es ist eine Täuschung. Ein Mann kann alles“, bedeutet Nikola Tesla.

20. „Zu viele Menschen schätzen, was sie nicht sind, und unterschätzen, was sie sind“, Malcolm S. Forbes.

 

Numerologie Hexagramme 3

Hexagramm 3 entspricht dem Muladhara-Chakra

Autor: Evgeny Kitanin (Vet Zatinus)
Alle Hexagramme

 

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Confirm that you are not a bot - select a man with raised hand: