Hexagramm 4 Unwissenheit

Ich ching. Hexagramm 4 heißt 蒙 (méng), „Hüllkurve“.
Andere Namen: „Jugendliche Torheit“, „Jugendlicher Überschwang“, „Jugendliche Unerfahrenheit“, „Der junge Schütze“, „Entdecken“.

Hexagrama 4. Ignorance

Hexagram 4 Relationship extenal trigramsIN DER MANIFESTIERTEN WIRKLICHKEIT.
Ein schöner Berg ist unter dem blauen Himmel. Jetzt ist alles ruhig. Es scheint, dass alles so gut ist. Illusion.
Das riesige Meer liegt direkt unter dem Berg in den Eingeweiden der Erde. Wohlbefinden wird auf einer sehr instabilen und gefährlichen Basis aufgebaut. Der Berg steht auf einer mobilen Basis im unterirdischen Meer.
Wasser im Meer kommt die ganze Zeit an. Ein starker Grundwasserfluss kommt an die Oberfläche. Die innere Gefahr verstärkt sich und beginnt sich in Form konkreter Ereignisse zu manifestieren.
Der Berg ist vollständig in gefährliche Gewässer getaucht. Alle Aufmerksamkeit wird auf die Lösung aktueller komplexer Probleme gerichtet sein.
Wo vorher der Berg war, werden morgen gefährliche Wellen toben. Die innere Gefahr verstärkt sich und beginnt sich in Form konkreter Ereignisse zu manifestieren.

Hexagram 4. Relationship internal trigrams

IN DER SUBTLE WORLD.
Winzige Samen von Bäumen sprossen in den Eingeweiden der Erde. In den Tiefen des Unterbewusstseins entsteht ein neues Leben.
Sprossen, die sich von der Erde ernähren, neigen zum Licht. Es scheint, dass sie keine Chance haben, die enorme Druckdicke der Erde zu überwinden. Die Hindernisse werden Kraft geben und als Anreiz dienen, Wissen für Wachstum in Besitz zu nehmen.
Es scheint, dass sie keine Chance haben, die enorme Druckdicke der Erde zu überwinden. Hindernisse sind die üblichen Dogmen. Es ist absolut unglaublich, dass die winzigen Sprossen in der Lage sind, alle im Laufe der Jahrhunderte entwickelten Dogmen zu überwinden.
In kleinen Samen steckt wirklich große Kraft. Sie sprießen schnell (als Donner) durch alle Dicken und kommen an die Oberfläche. Ein sehr starkes Verlangen nach Licht, nach Wissen und nach Gott wird die Welt des Unterbewusstseins vollständig verändern.
Bald wird die Erde unter der mächtigen Krone des Grünholzes verschwinden. Das Leben neuen Wissens wird gedeihen. Lebensgefährliche gefährliche Stereotypen gehören der Vergangenheit an.

GEMEINSAME AUSLEGUNG DES HEXAGRAMMS №4

Das unbewusste Befolgen der allgemein anerkannten Standards ist gefährlich. Jetzt ist es notwendig, eine ruhige Situation für aktives Selbstbewusstsein und Erleuchtung zu nutzen. Hindernisse sind allgemein anerkannte Dogmen, Stereotypen, die sich im Laufe der Jahrhunderte entwickelt haben. Die Hindernisse sind gewaltig und stellen eine ernsthafte Bedrohung dar. Sie werden jedoch die Stärke in der Unterdrückung dieser Hindernisse finden.
Die Überwindung beginnt auf einer verborgenen, unbewussten Ebene. Der Schlüssel zur Lösung der Situation ist das Streben nach Licht, die Überwindung von Unwissenheit und Erleuchtung (Bäume überwinden die Dunkelheit).

__________________________________

Mehrdimensionalität (entgegengesetzte Schwingung)

AUFKLÄRUNG

Hexagramm 4 gegenüber Vibration ERLEUCHTUNG

ERLEUCHTUNG löst leicht gefährliche Lebensprobleme, die aufgrund von Unwissenheit entstanden sind. Gleichzeitig ermöglicht genau ERLEUCHTUNG das Verständnis aller Tiefen unserer Ignoranz.
_____________________________ 

Ignorance

Das Haus ist auf wackeligen Fundamenten gebaut. Wie lange kann ein
Sandhill die Gefahren des tosenden Flusses des Lebens in Schach halten?

Wie kann die mehrdimensionale Interpretation der Hexagramme angewendet werden, um das günstigste Szenario für die Ereignisentwicklung zu implementieren?

Die Bedeutung des Hexagramms:

1. „Es lohnt sich nicht zu leben, ohne die Welt zu erkunden“, so Sokrates.

2. „Die einzig wahre Weisheit besteht darin, zu wissen, dass Sie nichts wissen“, so Sokrates.

3. „In einem Wassertropfen finden sich alle Geheimnisse aller Ozeane; In einem Aspekt von dir finden sich alle Aspekte der Existenz“, so Khalil Gibran.

4. „Andere zu kennen ist Weisheit, sich selbst zu kennen ist Erleuchtung“, Lao Tzu.

5. „Zu erkennen, dass du nicht verstehst, ist eine Tugend; Nicht zu erkennen, dass Sie nicht verstehen, ist ein Defekt “, so Lao Tzu.

6. „Alles zu verstehen bedeutet, alles zu vergeben“, Buddha.

7. „Wissen beruht nicht nur auf der Wahrheit, sondern auch auf dem Irrtum“, so Carl Jung.

8. „Ohne sich im Ausland zu rühren, kann man die ganze Welt kennen; Ohne aus dem Fenster zu schauen, kann man den Weg des Himmels sehen. Je weiter man geht, desto weniger weiß man“, so Lao Tzu.

9. „Nichts auf der Welt ist gefährlicher als aufrichtige Unwissenheit und gewissenhafte Dummheit“, so Martin Luther King Jr.

10. „Mach dir keine Sorgen über deine Schwierigkeiten in der Mathematik. Ich kann Ihnen versichern, dass meine noch größer sind“, so Albert Einstein.

11. In einem Zustand der Unwissenheit neigen wir dazu, uns mit unserem Körper und der materiellen Ebene des Lebens zu identifizieren. Die Wahrheit ist das Gegenteil: Materie entsteht aus dem Bewusstsein.

12. Unwissenheit ist die Wurzel des Leidens und der Not, ein Stolperstein auf dem Weg zur Spiritualität. Es ist ein Leben voller Gier und Hass statt Mitgefühl und Weisheit. Unwissenheit kann nur überwunden werden, wenn man es schafft, sich eines falschen Selbst-, Illusions- und Dogmengefühls zu entziehen. Es beinhaltet die Entdeckung des wahren Selbst und die Transformation der Realitäten des Lebens, die damit einhergehen.

13. „Je mehr wir über die Welt lernen und je tiefer wir lernen, desto bewusster, spezifischer und artikulierter wird unser Wissen über das sein, was wir nicht wissen. unser Wissen über unsere Unwissenheit “, Karl R. Popper.

14. „Bildung bleibt, nachdem man vergessen hat, was man in der Schule gelernt hat“, so Albert Einstein.

15. „Kinder werden durch das, was der Erwachsene ist, und nicht durch sein Gespräch erzogen“, so Carl Jung.

16. „Fehler sind schließlich die Grundlagen der Wahrheit, und wenn ein Mann nicht weiß, was eine Sache ist, ist es zumindest eine Zunahme des Wissens, wenn er weiß, was es nicht ist“, so Carl Jung.

17. „Die Funktion der Bildung besteht darin, zu lehren, intensiv und kritisch zu denken. Intelligenz plus Charakter – das ist das Ziel wahrer Bildung “, so Martin Luther King Jr.

18. „Sich bewusst zu sein, dass Sie unwissend sind, ist ein großer Schritt zum Wissen“, Benjamin Disraeli.

19. „Vorurteile sind das Kind der Unwissenheit“, William Hazlitt.

20. „Jeder ist unwissend, nur zu verschiedenen Themen“, Will Rogers.

21. „Es ist einfacher, Menschen zu täuschen, als sie davon zu überzeugen, dass sie getäuscht werden“, Mark Twain.

22. “Reading made Don Quixote a gentleman. Believing what he read made him crazy,” George Bernard Shaw.

23. „Hüte dich vor falschem Wissen; Es ist gefährlicher als Unwissenheit “, sagte George Bernard Shaw.

24. „Ausgerechnet Bücher haben mir am besten gefallen“, sagte Nikola Tesla.

25. „Wir unterrichten am besten, was wir am meisten lernen müssen“, Richard Bach.

26. „Der größte Feind des Wissens ist nicht die Unwissenheit, sondern die Illusion des Wissens“, S.W.Hawking.

27. „Der Erkenntnisprozess ist endlos und je mehr Sie lernen, desto deutlicher sehen Sie das Ausmaß Ihrer Unwissenheit“, Max Fry, „Meister der Winde und Sonnenuntergänge“.

28. „Du wirst immer allein sein, also entwickle dich. Wenn Sie nicht Ihr ganzes Leben allein mit einem Idioten verbringen wollen“, ein unbekannter Autor.

 

Numerologie Hexagramme 4

Hexagramm 4 entspricht dem Muladhara-Chakra

Autor: Evgeny Kitanin (Vet Zatinus)
Alle Hexagramme

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Confirm that you are not a bot - select a man with raised hand: